Der 1. Braunschweiger HoloHack 2017

Im September 2017 findet an der Technischen Universität Braunschweig der
1. Braunschweiger HoloHack statt. Studentische Teams treten gegeneinander an und entwickeln in 24 Stunden Mixed-Reality Anwendungen für die Stadt der Zukunft und die Produktion der Zukunft.

Erschaffe im Team die Mixed-Reality Anwendung der Zukunft und schlage die anderen Teams im Wettbewerb. Dabei erhaltet ihr Input in Workshops und Walk-Throughs, um euch zu starten. Ihr arbeitet mit der HoloLens und aktuellen Cloud Services, um die Jury zu überzeugen und den 1. Preis zu gewinnen.

Die Anmeldung ist bis zum 17.08. um 12:00 Uhr offen

Der Wettbewerb

Den vorläufige Ablauf des Events findest hier.

Wir starten am Freitag (15.09.) mit einem Warm-Up Meeting in der DJH Jugendherberge Braunschweig. Hier habt ihr die Möglichkeit die anderen Teilnehmer kennenzulernen und eure Idee für die Mixed-Reality Anwendung der Zukunft bei einigen Kaltgetränken zu entwickeln. Es werden auch kostenlose Übernachtungsmöglichkeiten in der Jugendherberge für euch bereitstehen inkl. Frühstück.

Am Samstag (16.09.) starten wir in den Hackathon. Parallel zur Entwicklungszeit laufen am Samstag und Sonntag Workshops und Impulssessions. Am besten teilt ihr euch im Team auf, um parallel zu entwicklen und neues Wissen aus den Workshops in eure Anwendung mit aufzunehmen. Sonntag erhaltet ihr ein Präsentationstraining, bevor ihr euer Ergebnis der Jury vorstellt. Anschließend werden die Preise vergeben.

Was bekommt man vor Ort?

Ein Namensschild, ein T-Shirt, Tische und Stühle (leihweise), Impulse und Best Practices, WLAN (eduroam), HoloLenses zum Testen, Essen und Getränke und die eine oder andere Überraschung

Was muss man mitbringen?

Sich selbst und einen Identitätsnachweis (Lichtbildausweis)

Was sollte man mitbringen?

Einen Laptop, gute Laune, etwas Basiswissen zur Mixed Reality und HoloLens, Lust auf Entwicklung, Design und die Umsetzung neuer Ideen

Was darf man nicht mitbringen?

Gefährliche Gegenstände jeder Art, Haustiere, Trolle

 

 

 

Anmeldung

Der Braunschweiger HoloHack ist ein themenbezogener Hackathon und kein Recruiting-Event. Wir wollen, dass alle Spaß haben, euch jederzeit bei Herausforderungen und praktischen Fragen geholfen werden kann und während des Events großartige Anwendungen entstehen. Daher ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Eine Bestätigung der Teilnahme für Bewerbungen bis zum 02.08.2017 wird am 03.08.2017 verschickt. Für Bewerbungen bis zum 17.08.2017 werden die Bestätigungen nach dem 18.08.2017 versendet.

Deine Motivation ist das Wichtigste. Weiterhin achten wir auf eine gute interdisziplinäre Mischung des Teilnehmerfeldes. Erfahrung mit Mixed Reality, Virtual Reality oder in irgendeinem relevanten Feld sind natürlich von Vorteil.

Die Bewerbung ist geschlossen

 

 

Jury | Preise | Unterstützer

Jury

Frithjof Hansing & Chris Töppe
Protohaus gGmbH Braunschweig
Dr. Frank Höwing
in-tech engineering GmbH Braunschweig
Prof. Michael Jonas
Hochschule für Bildende Künste Braunschweig
Dr. Gerrit Posselt
Institut für Werkzeugmaschinen und Fertigungstechnik – Die Lernfabrik
Martin Bornholdt
Deutsche Unternehmensinitiative Energieeffizienz e.V.

Preise

Wir arbeiten an tollen Preisen für die Sieger. Stay Tuned.

Unterstützer und Partner

Ein großes Dankeschön an alle Unterstützer und Partner des HoloHack:

Braunschweig Zukunft GmbH
TU Dortmund
Fachgebiet Städtebau, Stadtgestaltung und Bauleitplanung
Institut für Transportlogistik
Universität Duisburg-Essen
Institut für Stadtplanung + Städtebau

 

News

Warm-Up am Freitag

Die Warm-Up Session am Freitag (15.09.) wird in der DJH Jugendherberge Braunschweig stattfinden. Hier habt ihr die Möglichkeit die anderen Teilnehmer kennenzulernen und eure Idee für die Mixed-Reality Anwendung der Zukunft bei einigen Kaltgetränken zu entwickeln. Es werden auch kostenlose Übernachtungsmöglichkeiten in der Jugendherberge für euch bereitstehen inkl. Frühstück. Eine Bestätigung der Teilnahme für die …

Bewerbung/Anmeldung | Update

Ab dem 06.07.2017 wird die Bewerbung für den HoloHack freigeschaltet. Bewerbungen für die Teilnahme am HoloHack müssen bis spätestens zum 03.08.2017 um 12:00 Uhr online mit dem Bewerbungsformular eingereicht werden. Der Braunschweiger HoloHack ist ein themenbezogener Hackathon und kein Recruiting-Event. Wir wollen, dass alle Spaß haben, euch jederzeit bei Herausforderungen und praktischen Fragen geholfen werden …

Online

Der 1. Braunschweiger HoloHack geht online. Stay tuned für weitere Informationen. Die Anmeldung wird im Juni 2017 freigeschaltet.